Podologie
und diabetische Fußpflege in 1210 Wien

PODOLOGIE=griechisch; PODO= DER FUSS; LOGIE= LEHRE

Die Podologie ist eine besondere Fachqualifikation im Bereich der Fußpflege. Sie kümmert sich nicht nur um die Schönheit Ihrer Füße, sondern auch um Ihre Gesundheit. Das Arbeitsgebiet umfasst vorbeugende, heilende und therapeutische Behandlungen am gesunden sowie auch am bereits geschädigten und schmerzenden Fuß.

Risikopatienten wie Diabetiker, Bluter und Menschen mit Durchblutungsstörungen sind die Hauptpatienten in unserer Praxis in 1210 Wien. Denn die wichtigste Maßnahme zur Vermeidung diabetischer Fußprobleme ist die sachgemäße Behandlung und Pflege der diabetischen Risikofüße. Aber auch für alle Menschen mit Fußkrankheiten ist eine gezielte Pflege notwendig. So umfasst unser Angebot auch die Behandlung von eingewachsenen Zehennägeln und Rollnägeln.

Pflege für Ihre Füße – Praxis für Podologie und diabetische Fußpflege in Wien

In unserer Praxis für Podologie steht sowohl bei der Fußpflege für Diabetiker als auch bei allen weiteren Behandlungen die Hygiene besonders im Mittelpunkt. Wir arbeiten ausschließlich mit sterilen Instrumenten und legen Wert auf höchste Hygienestandards. Eine Ansteckung bei Wund-, Nagel- oder Hautpilzerkrankungen beziehungsweise die Übertragung von Viren (Hepatitis, Warzen etc.) und Bakterien wird dadurch ausgeschlossen, was besonders für die diabetische Fußpflege von höchster Wichtigkeit ist.

Unsere Aufgabe als Podologen besteht darin, durch regelmäßige Weiterbildung den Beruf des klassischen Fußpflegers an den medizinischen Standard anzugleichen!

Wir freuen uns, auch Sie bald in unserer Praxis für diabetische Fußpflege und Podologie in Wien begrüßen zu dürfen. Vereinbaren Sie einen Termin! Telefonisch unter der Nummer 01 270 13 19 sind wir für Sie erreichbar.